Judo

 

Judo oder "der sanfte Weg " ist eine Kampfsportart, die gegen Ende des 19 Jhs. von Jigoro Kano entwickelt wurde. Judo ist die Kunst, durch Nachgeben zu siegen. Schläge und Fußtritte sind nicht erlaubt. Miteinander zu üben, sich mit seinem Gegner auseinander zusetzen, durch kontrolliertes Werfen Verantwortung zu übernehmen, lassen sich ohne weiteres auf den Alltag übertragen und stellen nicht zuletzt den Wert des Judo dar.

Im Gegensatz zu anderen Kampfsportarten sind beim Judo Regeln und Techniken so gewählt, dass sie im Kampf mit dem Partner unter vollem Krafteinsatz ausgeführt werden können, ohne dass dieser verletzt wird.

 logo

 

Die Judokas Veringenstadt freuen sich immer auf neue, motivierte und interessierte Mitstreiter ob jung oder alt.
Kommen Sie doch einfach mal während unserer Trainingszeiten in der Sporthalle Veringenstadt vorbei.




Nach längerer Vorbereitungszeit fand am 15.Mai.2018 die erste Judo-Gürtelprüfung im neuen Jahr statt.

Nach der Aufwärmphase ging es gleich mit den ersten Prüfungsinhalten, den Falltechniken los.
Anschließend folgten die Wurftechniken nach beiden Seiten.
In einer lockeren kindgerechten Prüfungsart wurde die Kyu-Gürtelprüfung nach der Prüfungsverordnungen des Württembergischen Judoverbandes ( WJV ) geprüft.
Die kognitiven Fähigkeiten der jungen Judokas waren alle da, denn es wird ja auch beim Training darauf hingearbeitet.
Es wurden verschiedene Wurfkombinationen und Techniken je nach Gürtel Graduierung verlangt, welche die Kinder und Jugendliche sehr gut rüberbringen konnten.
Nach den Boden- Festhaltetechniken mit ihren Befreiungsmöglichkeiten, und einigen Hebeltechniken kam zum Schluss noch das letzte Prüfungsfach: Randori = Übungskampf dazu.
Für die Judoka bis zum 13. Lebensjahr dauert die Vorbereitungszeit zum ersten/nächsten Judogürtel mind. 6 monatigen Trainingszeit.
Eine sehr gute Prüfung zeigten Henri Haiber aus Benzingen, und Thore Sturr aus Veringendorf.

Die Judoka mit Ihren bestandenen Judoprüfung zur neuen Gürtelfarbe:
Felix Plicka              Veringenstadt      weiß-gelb     8. Kyu    
Basti Heberle         
Veringenstadt      gelb              7. Kyu
Fynn Ahrens           Veringenstadt      gelb              7. Kyu
Lina Hein                  Veringenstadt      gelb              7. Kyu
Mia Hein                   Veringenstadt      gelb              7. Kyu            
Sean Branz              V
eringenstadt      gelb              7. Kyu
Thore Sturr             Veringenstadt      gelb              7. Kyu
Henri Haiber,          
Benzingen            orange         5. Kyu

Herzlichen Glückwunsch zu den neuen Gürtelfarben    
                               Werner Hein


Eine der besten Gürtelprüfungen, und alles hat gut geklappt.

Am Dienstag 09. Mai 2017 fand die zweite Judo-Gürtelprüfung im Jahr 2017 statt.
Nach einer kurzen Vorstellung des Prüfungsprogramms und des Ablaufes, übergehend in eine kurze Aufwärmphase ging es glaich mit den ersten Prüfungsinhalten, den Falltechniken los.
Dann folgten die Judowürfe je nach Gürtelfarben mit rechts und links Eingängen beidseitig.
Es mussten Wurfkombinationen, Verteidigungstechniken im Stand und im Boden gezeigt und beherrscht werden.
Übergänge von Würfen aus dem Stand in die Boden -Festhaltegriffe -techniken waren verlangt, welche die Kinder und Jugendlichen den Zuschauern sehr gut rüberbringen konnten.

judo guertelpruefung 09052017 6 20170511 1745458995

Nach den Boden- Festhaltetechniken mit ihren Befreiungsmöglichkeiten und einigen Hebeltechniken kam zum Schluß noch das letzte Prüfungsfach: Randori - Übungskampf.
Für einige Sportler/innen war es nach der vorgeschriebenen, mind. 6-monatigen Trainingszeit die erste Gürtelprüfung. Für einige der nächste Schritt zur neuen Gürtelfarbe.
Alle, wirklich alle jungen Judokas überzeugten mit einer sehr guten Prüfung und zeigten was sie in den vielen Trainingsstunden erarbeitet hatten.
Eine gute Einstellung, ein gutes Prüfungsprogramm, jede Menge Wettkampferfahrung (immerhin waren 4 Kreismeister und ein Vizekreismeister unter den Prüflingen) reichte verdient zum neuen Kyugrad.

Geprüft wurden unter anderem Falltechnik, Wurftechnik, Bodentechnik, Anwendung Stand, Anwendung Boden und Randori.

Die Judokas mit Ihrer bestandenen Prüfung zur neuen Gürtelfarbe:

Fynn Ahrens Veringenstadt weiß-gelb 8. Kyu
Sebastian Heberle Veringenstadt weiß-gelb 8. Kyu
Sean Branz Veringenstadt weiß-gelb 8. Kyu
Thore Sturr Veringendorf weiß-gelb 8. Kyu
Benjamin Heberle Veringenstadt gelb 7. Kyu
Tim Plicka Veringenstadt orange 5. Kyu
Nico Riester Neufra orange 5. Kyu
Lukas Reiser Inneringen orange 5. Kyu
Salome Zoe Dörfling Inneringen orange 5. Kyu

judo guertelpruefung 09052017 55 20170511 1480258295

Herzlichen Glückwunsch zu den neuen Gürtelfarben.

Alle Bilder findet ihr hier
Das Judo-Training und die Gürtelprüfung am Dienstag, 02. Mai 2017 fällt wegen Eigenbedarf der Stadt an der Turn- und Festhalle an diesem Abend aus. Die Gürtelprüfung wird auf den 10. Mai 2017 angesetzt.
Jugend trainiert für Olympia!

Am 15. März 2017 wurden wieder die JUDO - Kreismeisterschaften in Balingen-Frommern ausgetragen.

Das Teilnehmerfeld war diesmal „nur“ ca. 40 Judokas, die Jahre zuvor, viel zu groß mit ca. 125 – 130 Teilnehmer!
Lag es etwa daran, dass es unter der Woche – Schulzeiten stattfand, und Urlaub benötigt wurde?

Ich persönlich fand es für die Kinder, überhaupt für diejenigen, die das erste Mal auf einer Wettkampfmatte standen den richtigen Weg.
6 junge Sportler/innen unserer Judoabteilung wagten den Griff nach den Urkunden,
und zeigten mit Ihrem selbstsicheren Auftreten was sie im Training so alles beherrschen. Gute Judotechniken und Respekt vor dem anderen.
Die Einstellung der jungen Sportler/innen war lobenswert und sehenswert.

Eine sehr gute Leistung zeigte Salome Dörfling. Sie erkämpfte sich als unsere einzige weibliche Teilnehmerin sicher den 1. Platz Ihrer Gewichtsklasse.
Ebenso den 1. ten Platz erkämpfte sich Aaron Dörfling in seiner Gewichts-/Altersklasse mit einer hervorragenten Einstellung und unnachgiebigen Siegeswillen. Immerhin war sein Gegner ein Blaugurtträger, also ein Kämpfer mit 2 Gürtelfarben über unsern Aaron. Aber Aaron machte alles richtig, gab nie auf und holte sich einen Punkt nach dem andern
bis zum Kreismeistertitel, immer im Angriff.

Benjamin Heberle erkämpfte sich in seiner Gewichts-/Altersklasse seinen 1. Kreismeistertitel mit einer sehr guten Vorstellung.

Unsere jüngsten Judoka, Weißgurte, durften dieses Jahr das erstemal auch mitkämpfen und in die Wettkampfatmosphäre reinschnuppern, allerdings nur im Bodenkampf.
Aber das änderde nichts an der Tatsache, daß Thore Sturr und Sean Branz alle ihre Kämpfe mit Festhaltetechniken gewannen und somit Kreismeister 2016/2017 in Ihrem jungen Leben waren.
Sebastian Heberle erreichte einen super 2. Platz, knapp dahinter.


Kreismeisterschaften 2017_11  Kreismeisterschaften 2017_12


Weitere Bilder gibts in der Galerie!

Die Resultate im einzelnen:

1. Platz und Kreismeister 2016/2017

Salome Dörfling - 40 kg
Aaron Dörfling - 45 kg
Benjamin Heberle - 40 kg
Thore Sturr - 30 kg
Sean Branz - 36 kg

2. Platz und Vizekreismeister 2016/2017

Sebastian Heberle - 30 kg

Herzlichen Glückwunsch
Werner Hein

Lange war die Vorbereitungszeit, dann hat alles gut geklappt. Am Dienstag 21.02.2017 fand die erste Judo-Gürtelprüfung im neuen Jahr statt.
Nach einer Aufwärmphase ging es gleich mit den ersten Prüfungsinhalten, den Falltechniken los. Dann folgten die Wurftechniken nach beiden Seiten. Es wurden Wurfkombinationen, Verteidigungstechniken Übergänge vom Stand in die Bodentechnik verlangt, welche die Kinder und Jugendliche und Erwachsene sehr gut rüberbringen konnten.
Nach den Boden-Festhaltetechniken mit ihren Befreiungsmöglichkeiten, und einigen Hebeltechniken kam zum Schluss noch das letzte Prüfungsfach: Randori Übungskampf dazu.
Für einige junge Sportler/innen war es nach einer mind. 6 monatigen Trainingszeit die erste Judo-Gürtelprüfung. Die allerjüngsten in der Judoabteilung, die Zwillinge Mia und Lina Hein zeigten unter anderem was sie bisher gelernt hatten, und das war ganz ordentlich. Eine sehr gute Prüfung zeigte auch Manuel Volk aus Feldhausen, und Henri Haiber aus Benzingen. Gute Einstellung, gutes Prüfungsprogramm, gepaart mit jeder Menge Wettkampferfahrung brachten unserem Aaron Dörfling die nächste Gürtelfarbe. Seinen ersten Judogürtel erreichte auch Tuncay Aygün aus Gammertingen, der wechselte von den Karateka zu uns Judoka. Bei den Erwachsenen erreichte unser Veringer Schreinermeister Christoph Killguss mit sicherem Prüfungsprogramm den 6. Kyu.

Weitere Bilder gibts in der Galerie!

Die Judoka mit Ihrer bestandenen Judoprüfung zur neuen Gürtelfarbe:
 
Aaron Dörfling Inneringen orange-grün 4. Kyu
Henri Haiber Benzingen gelb-orange 6. Kyu
Christoph Killguss Veringenstadt gelb-orange 6. Kyu
Mia Hein Veringenstadt weiß-gelb 8. Kyu
Lina Hein Veringenstadt weiß-gelb 8. Kyu
Tuncay Aygün Gammertingen weiß-gelb 8. Kyu
Manuel Volk Feldhausen weiß-gelb 8. Kyu

Herzlichen Glückwunsch zu den neuen Gürtelfarben
Teile diese Seite mit deinen Freunden ...

Nächste Termine

Info Judo

Übungsleiter:

werner pass


Werner Hein
4. DAN

Tel.: 07577 / 882
Mail:werner.hein@tsv-veringenstadt.de

 

Trainingszeiten:

Dienstag 18:30 Uhr - 20:00 Uhr
6 - 14 Jahre

Dienstag 20:00 Uhr - 22:00 Uhr
14 - 99 Jahre


in der Turnhalle Veringenstadt

Facebook

 
Vernetze dich mit uns ...

  Herzlichen Dank an unsere Sponsoren       

 

volksbank dobler hein