Inlineskating

image1

Mit der Inline-Skating Abteilung bietet der TSV Veringenstadt seit März 2013 ein zusätzliches Sportangebot, welches sich an alle Altersklassen richtet. Das Training findet vorwiegend sowohl in der Turnhalle, als auch auf dem Vorplatz der Grundschule statt. Die derzeitige Gruppe besteht aus 32 Teilnehmern, hauptsächlich im Alter zwischen 6 und 14 Jahren, aber auch mehrere Mütter und Väter nehmen erfreulicherweise zusammen mit den Jugendlichen am Training teil.

image2












Große Erfolge in Karlsruhe für die jungen Damen der Inlineskating-Abteilung des TSV Veringenstadt!

 

Luisa Ferroni und Vanessa Brandl aus Veringenstadt starteten am vergangenen Wochenende für den TSV Veringenstadt beim Inlineskating-Speedslalom-Wettbewerb der „Battle of Baden“, welcher als Rahmenprogramm des Baden-Marathons und im Rahmen einer Weltcupwertung der Worldslalomseries ausgetragen wurde.

Aufgrund der geringen weiblichen Teilnehmerzahl mussten sich die beiden jungen Damen im gemischten Wettkampf mit den weitaus älteren männlichen Teilnehmern aus Deutschland, Russland, Bulgarien und Frankreich messen. Mit beeindruckenden Leistungen sowohl in den Qualifikationsläufen, als auch in den folgenden nach KO-System ausgetragenen Läufen erkämpfte sich schließlich Luisa Ferroni einen hervorragenden zweiten Rang. Auch Vanessa Brandl bewies in dieser Disziplin als Wettkampfneuling Nervenstärke und überzeugte ebenso in allen Läufen mit technischem Können, welches von den Zuschauern mit gebührendem Beifall begleitet wurde. Mit dem vierten Platz als Endergebnis bei diesem Event ist nun auch Vanessa erstmals in der Weltcupliste der Worldslalomseries WSSA gelistet.


Beide Erfolge der jungen Skaterinnen sind umso erfreulicher fuer unseren Verein, als sie in das 150-Jahre Jubilaeumsjahr des TSV fallen.

Luisa1Vanessa4Luisa2Vanessa1

Aufbauarbeit: freies Fahren

Die Aufbauarbeit der Gruppe kann in verschiedenen Levels beschrieben werden, welche zu Standsicherheit, sicherem Fahren, Fitness und Beweglichkeit führen.

LEVEL 1 (Anfänger):

Das erste Level zielt auf elementare Lauftechniken ab: geradeaus laufen, Bremsen auf ebenem Gelände, Fahrsicherheit.

image3

LEVEL 2 (Fortgeschrittene I):

Das Level 2 umfasst erweiterte Lauftechniken: sicheres Beherrschen der Grundtechniken, Kurvenlaufen, Slalomfahren, Steigerung der Fahrsicherheit durch Überwinden von Hindernissen, verbesserte Abdruck- und Gleittechnik

Weiterlesen: Trainingsinhalte & Ziele

Teile diese Seite mit deinen Freunden ...

Nächste Termine

So Dez 08 @14:30 -
Jahresabschlussfeier

Info Inlineskating

Übungsleiter:

Marco


Marco Ferroni

Tel.: 07577 / 7777
Mail:
marco.ferroni@tsv-veringenstadt.de

 

Trainingszeiten:
Donnerstag 17:00 Uhr - 19:45 Uhr

Mitzubringende Ausrüstung:
- eigene Inlineskates
- Helm
- Hand- Knie &
  Ellenbogenschützer

Facebook

 
Vernetze dich mit uns ...

  Herzlichen Dank an unsere Sponsoren       

 

volksbank dobler hein